top of page

Dozent/in für die Qualifizierung "Zusätzliche Betreuungskraft nach §53b SGB XI"




Für unseren Standort Pirmasens suchen wir ab sofort eine/einen Dozent/in / Lehrkraft für die Qualifizierung "Zusätzliche Betreuungskraft nach §53b SGB XI".


Der Lehrgang dient der Vorbereitung auf eine Tätigkeit als Betreuungsassistent/in für Menschen in Pflegeeinrichtungen, in Hausgemeinschaften oder in eigenen privaten Haushalten, die infolge demenzbedingter Fähigkeitsstörungen, psychischer Erkrankungen oder geistiger Behinderungen in ihrer Alltagskompetenz beeinträchtigt sind.


Zu unterrichtende Inhalte:


· Rechtliche, ethische und institutionelle Rahmenbedingungen

· Grundlagen der Kommunikation mit betreuungsbedürftigen Menschen

· Grundlagen der Gerontologie

· Grundkenntnisse der Pflege

· Demenz und Umgang mit Demenzkranken

· Ernährungslehre und Haushaltsführung

· Betreuung, Aktivierung, Beschäftigung pflegebedürftiger Menschen


Wir bieten Ihnen:


- eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

- die Möglichkeit, Ihre eigene Persönlichkeit, Ihre Erfahrungen und Sichtweisen in Ihre Arbeit miteinzubringen

- die Chance, arbeitssuchende Menschen auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit vorzubereiten und sie im Lernprozess unterstützen

- die Mitarbeit in einem professionellen Team und nette Kollegen/innen, die Sie bei Ihrer Arbeit gerne unterstützen

- gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

- familienfreundliche Arbeitszeitmodelle mit der Möglichkeit flexibler Arbeitszeitgestaltung inkl. Home Office


Es handelt sich um eine Teilzeitstelle im Umfang von ca. 25 Wochenstunden, die zunächst für 12 Monate befristet ist. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich. Die Tätigkeit kann auch auf freiberuflicher Basis ausgeübt werden.


Anforderungen an den Bewerber


Ausbildung zum/r Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder sonstige gesundheitsorientierte Qualifikation wie z.B. Heilpädagoge, Heilerzieher u.ä.


Das Unterrichten in der Erwachsenpädagogik setzt einen teilnehmer- und ressourcenorientierten Ansatz voraus und erfordert soziale Schlüsselqualifikationen wie Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit usw.


Es ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich, dass bereits Erfahrungen in der Erwachsenenbildung vorhanden sind.


RÜCKFRAGEN UND BEWERBUNG AN:

Arbeitskreis für Aus- und Weiterbildung e.V.

Herr Klaus Eich

Emil-Kömmerling-Str. 41

66954 Pirmasens

Tel.: +49 6331 14310

E-Mail: k.eich@aaw.de


Commenti


bottom of page